Warum nennt jeder Politiker den russischen Krieg, Putins Krieg?

Geht euch dieses politisch korrekte Schwanzeinziehen nicht selber auf den Keks?

Ich meine 71% der Russen stehen hinter dem Krieg. Für Leute die in Mathe Kreide holen waren, das sind fast 3/4 der Leute. Was im Umkehrschluss bedeutet nur 25% oder ein Viertel, haben im schlechtesten Fall keine Meinung zu dem Krieg oder sind dagegen.

Das ist ganz deutlich Russlands Krieg. Wenn nicht! Na dann war es auch nicht Deutschlands Krieg sondern Hitlers Krieg. Warum habt ihr so viel Angst das Kind beim Namen zu nennen? Habt Ihr Angst die Russen vor den Kopf zu stoßen ? Die Russen die dagegen sind werden sich die Jacke nicht anziehen und bei den Restlichen sehe ich kein Problem, wenn man sie vor den Kopf stößt. Was denkt Ihr, das die sich gegen Ihren Führer wenden? Ja werden sie, wenns zu spät ist und wenns ihnen an den Kragen geht vorher wird einfach nix passieren. Also nennt den Krieg endlich als das was er ist: Russlands Krieg!!!!

Mein aufrichtiges Beileid

Ich möchte euch mein aufrichtiges Beileid für die hohen Spritpreise aussprechen. Die Menschen in den Bunkern in der Ukraine haben bestimmt schon Ihr Sparschwein geschlachtet um euch armen Menschen zu unterstützen. Mir ist gar nicht klar wie Ihr nur zurecht kommt.

Habt Ihr gedacht das geht ewig so weiter? Ja dann, guten Morgen, willkommen in der Realität.

Die Realität ist doch: die Ukrainier verteidigen gerade Deutschland. Das muss man einfach so klar sagen oder denkt hier irgendeiner, der kleine Putin hätte nicht weiter gemacht, wenn das Ding nach 3 Tagen erledigt worden wäre?

Alleine der der Kriegsgrund ist wirklich lustig, Entnazifizierung. Lol der Außenminister und der Präsident sind Juden. sie wären also sogenannte Nazijuden, was es nicht alles gibt, klingt bissel wie gesunder Tripper oder kranke Vitamine. Alleine die Aussage Schweden und Finnland dürfen nicht in die Nato, weil sonst gibt es schwere Konsequenzen. Man denkt der kleine Fickfrosch in seinem Bunker wo er verschreckt wie ein kleines Kaninchen sitzt und panische Angst vor Corona hat, dass seine Drohungen irgendjemanden einschüchtern?Überlegen wir doch mal, was hat er geschafft. Russland wird jetzt wohl ein Vorort von China, denn er hat uns erklärt, dass es keine gute Idee ist, das einzige von Ihm zu kaufen was er hat. Gas, Kohle und paar Edlemetalle. Er hat unglaublich viel Geld in seine Armee gepumpt und Reserven angelegt um Krieg zu führen. Ich bin jetzt kein Genie aber wäre es nicht sinnvoller gewesen die Kohle in die Entwicklung der Wirtschaft zu stecken, statt seiner Sowjetunion nachzuheulen? Putin du kannst das großrussische Reich vergessen, du bist sogar zu dumm die Ukraine einzunehmen! Mich würde es wundern wenn Schweden und Finnland jetzt nicht der Nato beitreten, sonst können sie sich auch direkt Russland anschließen. Die Ukraine wird ebenfalls der Nato beitreten und dann haben wir dich umzingelt, ok wir wollten die letzten 40 Jahr nix von dir aber ich versteh dich schon, sicher ist sicher!!

Soll ich dir die Rangordnung der Zukunft sagen lieber Putin?

Lukaschenko < Putin < Xi,  Glückwunsch mein Freund. Das ist aber der Beste Fall, im schlechtesten Fall kommt einer deiner Leute und macht dir nen lecker Nowitschok Tee.

Prost mein Freund, das haste dir mühsam verdient!