Ihr dreckigen nervigen Querschwurbler, Ihr geht mir so richtig auf den Sack.

Ich höre vermehrt das Geheule, mimi das Land wird untergehen, mimimi wie soll ich das alles bezahlen, mimimi wir müssen Nordstream 2 einschalten. Wie bescheuert seid Ihr eigentlich?

Der Russe zockt um die Weltherrschaft, China schaut ganz genau wie stark wir wirtschaftlichen Sanktionen entgegenstehen und wird sich entsprechend für eine Seite entscheiden und ihr doofs woll den Russen den Schwanz lutschen!!!! Nehmen wir doch mal an die Trottel setzen sich durch und wir öffnen Nordstream2 , dann wird das Putin sehr genüsslich ausschlachten, wir haben uns vor der ganzen Welt lächerlich gemacht, unsere Beziehungen zu unseren Verbündeten zerstört und werden letztendlich nichts gewinnen.

Seid ihr wirklich so blöd das Ihr glaubt der Russe gibt seinen einzigen Trumpf aus der Hand!! Seid Ihr wirklich so dämlich? Der wird das öffnen von NS 2 dazu nutzen uns unter irgendeiner fadenscheinigen Begründung kein Gas zu liefern und uns damit ultimativ demütigen. Was folgt daraus! China wird sich mit den Russen zusammentun,denn wir sind ein zahnloser Tiger, sie werden sofort Taiwan angreifen, an der Stelle solte man vielleciht wissen das 60% der weltweiten Chipproduktion in Taiwan liegen, RATET WIE SICH DAS AUF UNSERE WIRTSCHAFT AUSWIRKT? Ebenfalls sieht der Russe keine Notwendigkeit mehr den Krieg zu beenden denn wir sind dann verstritten und wer jetzt denkt das er dann nach der Ukraine Schluß macht ist einfach so hart behämmert, das er garnichts mehr merkt.

Ebenfalls sind wir dann immer noch vom Russen abhängig nichts aber auch gar nichts hat sich geändert , nur kann er nur mit der Ukraine ,Flüchtlingswelllen nach belieben auslösen, in dem er einfach Getreide zurückhält, RATET WO DIE HINWOLLEN ?? Das menschliche Leid was euch Trotteln vor eurer Haustür egal ist, habe ich bis jetzt noch nicht mal genannt. Und wer jetzt denkt ,das Russland sowas nicht ausnutzt der ist einfach mit dem Klammerbeutel gepudert. Ich hoffe das die Regierung nicht einknickt, denn sonst kann ich die Deutschen als Menschen nicht mehr ernst nehmen, ihr seid dann nicht mehr Wert als ein Hund. Nee mein Hund wäre mir dann mehr wert sorry.

Auch den Rotz von den Gelder die wir in der Welt verteilen, man es wird nicht umsonst verteilt alles basiert auf Gegenleistungen. Wenn wir Indien Geld geben tun wir das damit sie sich nicht Richtung China wenden. China und Indien sind 3 Milliarden Menschen, wollt ihr die wirtschaftlich gegen euch? Wirklich? Also jeder der Kinder hat, sollte die Antwort aber klar mit Nein beantworten und sich vielleicht mal das Projekt Seidenstraße anschauen. Ja wir haben selber Probleme, wir haben Rentner die zu wenig haben, Obdachlos muss man bei uns nicht sein und Hartz 4 bekommet jeder. Das ist nicht viel reicht aber um nicht zu hungern. Wer hungert wirtschaftet kacke. Aber Leute ,wenn ihr nicht mal so eine kleinere Kriese aushaltet ,bedeutet das nichts anderes als das dei Demokratie das falsche System ist und XI und Putin die richtigen Systeme führen. Nur solltet ihr dabei eins Bedenken liebe Querschwurbler, bei Putin gibts keine 2 Millionen Leute die Diktatur brüllen, sondern 2 Millionen Vermisste.

Wir haben jetzt 20 Jahre gepennt und die AUgen vor allem verschlossen, 2008 hätte schon klar sein müssen das wir uns von Putin unabhängig machen müssen und was machen wir , ja genau WIR BAUEN NE 2. PIPELINE wir blöd muss man eigentlich sein?? Man kann das mit der Schule vergleichen, wenn du verschissene 8 Jahre pennst, sind die letzten 2 Jahre nunmal beschissen. Wir müssen uns jetzt unabhängig machen und zwar auf die harte Tour. Besser so als russisch lernen!

ICH HABE FERTIG!

Waschmittel selber machen

Was benötigt Ihr:

Ausführung

Schritt1: Gallseife und Kernseife reiben , je 20 Gramm.

Schritt2: Die Seifen mit einem Liter kochendem Wasser vermischen, es reicht der Wasserkocher, so lange rühren bis sich die Seife aufgelöst hat.

Schritt3: Noch 2 Liter kochendes Wasser hinzugeben, auch das kann mit dem Wasserkocher erledigt werden.

Schritt4: 4 Esslöffel Soda dazu

Schritt5; 4 Esslöffel Zitronensäure dazu

Schritt6: Alles nochmal kräftig durchrühren und abkühlen lassen

Erfahrungen:

Ich habe das Waschmittel schon eine Weile in Verwendung. Auf anderen Seiten wurde empfohlen Duftöl hinzuzugeben, es hat bei mir nix gebracht, habe ne halbe Flasche rangekippt, meine Wäsche riecht nach nix.

Jetzt das wichtigste, die Waschwirkung. Die ist echt ok, ich bin begeistert. 30 Grad und du bekommst normale Wäsche sauber, wir haben auch ein Kleinkind, auch das wird wieder sauber. Bei hartnäckigen Flecken versagt es aber, gut wie jedes andere Waschmittel auch.


Vor jedem Gebrauch kräftig schütteln

Dosierung: 70- 100ml haben sich bewährt.
Kosten: 5- 10 Cent pro Waschladung
Aufwand: 3 Liter ca 10 Minuten.

Viel Spaß beim nachmachen!!

 

Warum EAutos im Moment noch schlechter sind als Verbrenner!!!!

https://www.auto-medienportal.net/artikel/detail/56725
Der Strom für E-Autos wird ein dreckiger Strom sein, weil die grüne Infrastruktur weder vorhanden ist noch angemessen nachgezogen werden kann… Der Energiemix wird sich daher für den zusätzlich zu verbrauchenden Strom für die E-Autos auf fossile Energien konzentrieren (müssen)!
Und darüber hinaus – ein wichtiger Nebensatz in dem Artikel lautet:
„… und wir haben beim E-Auto noch nicht die Batterieherstellung, die Schnellladeverluste, den nötigen Ausbau der Infrastruktur oder den Winterbetrieb berücksichtigt.“
Die Rechnung „Wie viel CO2 entsteht bei der Produktion eines E-Auto und wie viel bei einem Verbrenner PKW?“ ist sachlicher Unsinn und aus Werbegründen zu kurz gegriffen. Wenn man ehrlich damit umgehen würde, dürfte kein E-Auto eine Zulassung in Deutschland erhalten, da es von der Umweltbilanz (und die CO2 Bilanz ist nur ein Teil davon) ein SUPER-GAU. Das glauben grüne Ökospinner nicht, ist aber so. Warum?
PRODUKTION AKKU
Die Produktion der Akkus ist so umweltschädigend und fällt nicht in die oft genannte CO2 Rechnung, weil es hier um Zerstörung von Regenwald, Grundwasservorkommen und Tieren samt ihrer Habitate geht. Dann klingt die CO2 Bilanz besser, ist aber in Wahrheit eine Vollkatastrophe.


LADEINFRASTRUKTUR
Dann reden wir mal übers Laden. Für das Laden wird eine Infrastruktur gebraucht, die weitaus flächiger ist als Tankstellen. Aus er Industrie wissen wir: Zentral = effizient. verteilt = aufwändig. Warum dann also eine flächige „Tankstellenstruktur“ statt wie bisher einer zentralen? Weil das Laden so lange dauert. Was ist die Folge? 20-30 Mio Ladepunkte in der ganzen Republik bis in die entlegensten Ecken.
Wie ist die CO2 Bilanz einer Ladesäule (samt Einspeisung, Bedienpanel, Ladekabel, Internetanschluss, Verkleidung, Display, usw) und wie viele Ladezyklen macht diese, bis sie wieder abgebaut wird weil alt oder defekt? Wie viele Tankvorgänge hingegen macht eine Tankstellensäule konventionell? Was kostet zukünftig die Instandhaltung dieser ganzen Säulen? Da brennt auch mal ne Platine durch, ein Display geht kaputt oder es rammt jemand so nen Ladepunkt. Was ist mit Vandalismus? Ein gutes Beispiel dafür, was mit „unbeaufsichtigter Infrastruktur“ passiert sind Verkehrsschilder, Strassenbegrenzungspfosten und E-Scooter. Für jede defekte und kaputt gemachte Säule fährt dann also bald ein Techniker raus. Wie viele Techniker samt Reparatur-Van brauchen wir für 20 Mio Ladepunkte? Werden schon ein paar Tausend Leute sein, die die gesamte Fläche der Republik abtingeln, Tag für Tag – wie ökologisch wertvoll.
Bei einem Technologiewechsel der Säulen wird diese dann abgebaut und neu gemacht an 20-30 Mio Ladepunkten? CO2 Bilanz für einmal 20-30 Mio Ladepunkte erneuern ist wie hoch? Richtung: einige wenige Tankstellen instandhalten, unterhalten und ggfs. durch Austausch komplett udpaten ist einfacher, diese sind hier weitaus effizienter und umweltschonender.


NETZE
Wie steht es mit den Netzen? Jedes E-Auto ist vom Verbrauch ein kleines Haushalt mit ca. 3000 kwh pa. Wären unsere Leitungsnetze für 20 Mio oder 30 Mio weitere „fiktive Haushalte“ ausgelegt? Nein, sind sie nicht. Es müssen Strassen aufgerissen werden. Leitungen neu gelegt oder Querschnitte erweitert, zentrale Stromverteilpunkte ausgebaut werden. CO2 Bilanz für die Bauvorhaben, die Herstellung von Kabeln, dem Ausbau der Netzverteiler? Dazu kommen Netzverlust auf dem Weg vom Erzeuger zum Akku. Wie hoch sind die gleich nochmal? ca. 6% der Nennleistung gehen im Netz verloren, das nennt man Übertragungsverluste.


LADEVERLUSTE, STANDVERLUSTE
Im Gegensatz zum Akku verliert ein Tank nur minimalst Sprit wenn er steht. Die Verluste sind nicht nennenswert. Beim Akku ist dies anders. Standzeiten sind Verlustzeiten und auch beim Übertragen des Stroms in den Akkus sind nennenswerte Verluste zu verzeichnen. Der Strom, der aus der Steckdose kommt, kommt im Akku nicht an.
Im extremsten Fall liegt der Ladeverlust laut ADAC bei bis zu 25 Prozent der kompletten Akkuladung – das ist viel. Diese Energie ist komplett verloren und kommt überhaupt nicht im E-Auto an, vergleichbar mit Treibstoff, der oben den Tank statt hinein gegossen wird.


AKKU-ENTSORGUNG
welche Bilanz hat eine Akkuentsorgung vs. einem Metallmotor? Beim einen lassen wir das Öl ab, das können wir schon recht gut aufbereiten / entsorgen. Wie steht das mit Akkus? Welche Energie wenden wir dort auf? Was bleibt als Sondermüll? Wie kriegen wir die ohne Explosion zukünftig aus Autos ausgebaut? Bei den Vergleichen, die die Herstellung beider Autos vergleichen, geht dieser Aufwand regelmässig unter. Er wird zugunsten des E-Autos komplett (teils bewusst) vernachlässigt. Aber im Zweifel wird sich irgendwo auf der Welt ein „Verwerter“ finden, der wie bei den gelben Säcken dann dafür unterschreibt, dass er fachgerecht entsorgt, dafür ein paar Dollar bekommt und die Sachen nachher wie beim gelben Sack oder Altreifen auf irgendwelche wilden Deponien in der Wüste oder gleich ins Meer verklappt. Aus den Augen aus dem Sinn macht aber die Umweltbilanz auch nicht besser. Dann ist man zwar nach deutschem Maßstab und vor seinen Freunden ein E-Hipster, aber in Sachen Planet Erde in Wahrheit doch bloss ne Umweltsau.


BRANDSCHUTZ
Unfälle passieren, wie steht es mit dem Brandschutz? Was emmitiert ein brennendes E-Auto mit einem abfackelnden Lirhium Akku? Bis auf den Motor / Akku sind die Autos baugleich. Es brennt ne Menge Kabel, Plastik, ein paar Lacke und Harze.
Das E-Auto hat hier mit dem zusätzlichen Akku nicht die Nase vorn.
Soll ich jetzt noch was zu Winter schreiben? Nee, ich denke, es waren genug Argumente….
Fazit: Wer also den STERN-TV Vergleich bringt, das E-Auto liegt mit dem Diesel nach 130.000 km gleich auf, der lügt oder ist dumm und weiss es nicht besser. Ich hoffe, die Leute, die sich mit ihrem Tesla oder E-Up ein Märchen erzählen lassen oder anderen diese Märchen erzählen sind nach diesem Beitrag etwas schlauer. Mich kotzt dieses Terra-X-Lesch-Halbwissen-Nachblabbern langsam an. E-Autos sind alle wie sie fahren kein Gewinn für die Umwelt. E-Fuels sind die Zukunft und der Verbrenner ist ein totgesagtes Konzept, dass am Ende „als Mobilität in der breiten Fläche“ die Oberhand behalten wird, weil die Vorteile schlicht überwiegen. E-Autos werden nur in einer Niesche eine Berechtigung haben.

Sehr schön geschrieben und auf Facebook gefunden. War mir zu schade um es im Wust der hirnlosen Kommentare untergehen zu lassen.

Meine Meinung zu dem ganzen EAuto Quatsch.

Auch wenn die Überschrift anders klingt, ich bin nicht gegen EAutos. Wir machen fundamentale Fehler. Eigentlich ist ja schon lange klar, so können wir nicht weiter machen, außer die Zukunft unserer Kinder ist uns total egal. Da ist schon der erste massive Fehler. Stichwort Förderung von EAutos. Was sich erst mal gut anhört ist sozial hochgradig ungerecht und auch extrem dämlich.

Fangen wir mit dem dämlich an, das dauert nicht so lange. Wer denkt das man Umweltschutz mit Konsum fördern kann, ist in meinen Augen nicht ganz dicht.

Warum sozial hochgradig ungerecht? Wer kauft denn EAutos? Der der am unteren Limit des Einkommens rumkrepelt oder der Besserverdienende? Ein Eauto bedeutet weniger laufende Kosten, also entlastet man Besserverdienende mit dem Geld von schlechter Verdiendenen, denn irgendwer muss die Kaufprämie ja bezahlen. Der schlechter Verdienende profitiert also nicht von der Kaufprämie muss sie im gleichen Atemzug aber finanzieren und bezahlt mangels Alternativen auch noch seinen teuren Diesel weiter! Das ist nichts weiter als Enteignung!

Was bedeutet das für mich! Erstens EAutos werden auch wenn es immer anders dargestellt wird nicht sauber produziert. Wenn wir 50% sauberen Strom haben, können auch nur 50% sauber produziert werden. Warum ist das so. Selbst wenn die Autos mit sauberen Strom produziert werden, ist für irgendeinen anderen Produzenten kein sauberer Strom vorhanden. Es ist also völlig irrelevant wer den sauberen Strom verbraucht. Der 2. Punkt ist, es ist physikalisch toral behämmert 600 Kilo Batterien durch die Gegend zu karren. Jaja ruhig Brauner ich weiß das Verbrennungsmotoren genauso behämmert sind. Wir kommen noch dazu. Batterien benötigen Unmengen an Rohstoffen und verursachen beim Abbau Unmengen an Umweltschäden. Dazu kommt das Co2, was bei der Produktion erzeugt wird. Als recycelt gilt im Moment schon eine Batterie die nach Afrika verschifft wird.

Was sind die Alternativen?

Als wichtigster Punkt sollte weniger Konsum im Vordergrund stehen. Ein E Auto sollte nicht 10000 Euro billiger sein sondern 50% teurer. Dann schröpft man wenigstens die Richtigen. Der 2. Ansatz wäre eine massive Forschung an synthetischen Kraftstoffen, um die benötigte Energiemenge zu verringern, die bei der Produktion benötigt wird. Jeder bekommt dann eine bestimmte Menge an Kraftstoff die er auch verkaufen kann. Jeder Liter der über diese zugeteilt Menge geht wir exponentiell teurer. Warum? Erstens entlastet es wieder die Armen denn die können ihren Kraftstoff verkaufen und belastet die Reichen. Nein ich möchte hier nicht gegen die Reichen hetzen darum geht’s mir nicht. Nur verbrauchen die obersten 10% ziemlich genau 50% der Rohstoffe und Energie. Also ist dort am meisten Einsparpotenzial. Ich bin jetzt etwas abgeschwiffen das passiert mir oft.

Was ist jetzt die Alternative zu EAutos, na EAutos natürlich aber mit Brennstoffzelle. Wischt euch den Schaum vom Mund. Wer Lust hat kann ja mal googlen :Wasserstoff Produktion 95% Effizienz. Wenn man das nimmt und 80%Effizienz der Brennstoffzelle dazunimmt ist man jetzt schon nicht viel schlechter als das Batterieauto nur benötige ich viel weniger Rohstoffe, karre 500 kg weniger Gewicht durch die Gegend und verursachen bei weitem nicht so viele Umweltschäden und wenn ich dort massiv Geld reinstecken wird sich auch die Effizienz noch deutlich verbessern. Obwohl sie jetzt schon vergleichbar mit der Batterie Variante ist. Ich persönlich denke aber : Sollten wir nicht bereit sein global miteinander zu arbeiten und unseren Reichtum zu teilen, werden wir niemals Länder wie Indien mitnehmen. Denn diese Länder machen jetzt das womit wir unseren Reichtum aufgebaut haben, sie plündern die Welt und verpesten das Klima und das kannst du nur unterbinden wenn du diese Länder wirtschaftlich aufbaut und das können wir nur bezahlen, wenn wir unseren Reichtum verringern und diesen dort investieren. Alles darunter ist Augenwischerei.

So Ihr kleinen Fickfrösche, spinnt Ihr?

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/charite-forscher-fordert-ambulanzen-fuer-impfgeschaedigte-wo-betroffene-hilfe-finden_id_93932528.html

Das ist ein Beitrag zu den Impfnebenwirkungen, scheinbar sind die Impfnebenwirkungen um das 4 fache höher als bis jetzt offiziell preisgegeben. Die Charitee hat eine Studie dazu herausgebracht und es gibt ein Untererfassung. Grundsätzlich ist das für mich erst mal kein Problem ich halte auch 8 von 1000 mit schweren Nebenwirkungen für vertretbar angesichts des Risikos, was die Krankheit mit sich bringt. Was mich stört sind ein paar andere Dinge.

  1. Warum äußert sich unsere Politik nicht?
  2. Warum wird nicht reagiert, denn es gibt scheinbar 500000 Menschen die nicht sachgerecht behandelt werden. Das ist eine Unverschämtheit.
  3. Warum äußert sich das Paul Ehrlich Institut nicht?

Eigentlich müssten doch alle rotieren! Es ist kein Problem das andere Zahlen auf den Tisch kommen als bislang angenommen, nur muss man die offen und ehrlich diskutieren, Ihr heult über die Querdenker, treibt die Menschen aber genau mit so ner Scheiße da hin. Risikoabwägungen müssen fair erledigt werden. Wollt ihr bei der nächsten Wahl die AFD haben oder was? Schmeisst das unfähige Pack raus, wir benötigen Politiker (und ich kann nicht glauben das ich das sage) wie Habeck, der sagt was er denkt, der uns sagt was auf uns zukommt. Wir brauchen keinen Gesundheitsminister der versucht sowas totzuschweigen und irgendwelchen Quatsch von eine gefährlicheren Variante faselt , um sich zu profilieren.

Wir wollen Aufklärung!! Wir wollen fair informiert werden, wir sind keine dummen Kinder! Gut einige schon, die Mehrheit aber nicht. Dadurch das ihr versucht das zu vertuschen gewinnt die Querdenkernation 10% zusätzliche Mitglieder. Ihr seid einfach nur Pack!

Lawrow scheint noch ein wenig dümmer als Putin!!

Lawrow scheint noch ein wenig dümmer als Putin!!

Die neuesten Aussagen von Lawrow zaubern mir ein lächeln ins Gesicht! Scheinbar kennt der kleine zuckende Stiefellecker seinen Chef nicht. Dabei sind mir ein paar Sachen aufgestoßen. Lawrow träumt von einer Neuordnung der Welt unter China und Russland!! Pahaha, sach mal du kleiner Kasper: Wie alt bist du eigentlich ? Ach 71 Jahre!! Na dann viel Glück! Nee Stop ich habe noch ne Frage, warum könnt ihr uns gleich noch das Gas nicht abdrehen? Was hast du gesagt, China? Sprich doch mal lauter! Ja genau China, Dein geliebter Partner wird euch gehörig auf die Finger hauen.

Wäre ich Deutschland, hätte ich aus genau dem Grund kein beschissenen Liter Gas mehr von euch genommen. Denn China ist massiv abhängig von der Weltwirtschaft und Europa hat die Macht diese zu kippen, was einem Sturz ins Mittelalter für China bedeutet. Die werden euch so die Hölle heiß machen, dass euch eure kleinen Pimmel abfallen. Bist du wirklich so dumm zu glauben das China und Russland gleichberechtigte Partner werden? Wenn ja, dann hat deine geistige Leistungsfähigkeit enorm Federn gelassen, wenn denn sie jemals gab. Jetzt sei doch nicht eingeschnappt mein Kleener. Du glaubst das ein Jude entnazifiziert werden muss, da können einem schon berechtigte Zweifel an deiner geistigen Zurechnungsfähigkeit aufkommen.

Kleiner Sprung zurück zu deinem Chef! Was denkst du, entspricht es Putins Ego ein Vorort von China zu werden?

Mehr werdet Ihr nicht sein. Lakaien für die Drecksarbeit.

Eins noch eine Neuordnung der Weltordnung wirst du nicht mehr erleben, denn Ihr packt nicht mal die Ukraine. Die restlichen europäischen Länder wollen weder den Russen noch den Chinesen und so wie euch die Ukrainer gerade den Arsch aufreißen, bin ich mir sicher das ihr erst mal nix mehr überfallt. Pahaha Neuordnung der Welt!! Viel Glück.

Ich sag dir wie es weitergeht. Russland wird in der Weltwirtschaft in naher Zukunft keine Rolle mehr spielen. Es ist nur Schade um die Militärausgaben die wir nicht in sinnvolle Sachen stecken können. Wenn es nicht solch ein Pack wie euch geben würde, könnten wir uns um wichtige Dinge kümmern und müssten uns nicht um 2 nichtige Clowns wie euch kümmern.

Warum nennt jeder Politiker den russischen Krieg, Putins Krieg?

Geht euch dieses politisch korrekte Schwanzeinziehen nicht selber auf den Keks?

Ich meine 71% der Russen stehen hinter dem Krieg. Für Leute die in Mathe Kreide holen waren, das sind fast 3/4 der Leute. Was im Umkehrschluss bedeutet nur 25% oder ein Viertel, haben im schlechtesten Fall keine Meinung zu dem Krieg oder sind dagegen.

Das ist ganz deutlich Russlands Krieg. Wenn nicht! Na dann war es auch nicht Deutschlands Krieg sondern Hitlers Krieg. Warum habt ihr so viel Angst das Kind beim Namen zu nennen? Habt Ihr Angst die Russen vor den Kopf zu stoßen ? Die Russen die dagegen sind werden sich die Jacke nicht anziehen und bei den Restlichen sehe ich kein Problem, wenn man sie vor den Kopf stößt. Was denkt Ihr, das die sich gegen Ihren Führer wenden? Ja werden sie, wenns zu spät ist und wenns ihnen an den Kragen geht vorher wird einfach nix passieren. Also nennt den Krieg endlich als das was er ist: Russlands Krieg!!!!

Mein aufrichtiges Beileid

Ich möchte euch mein aufrichtiges Beileid für die hohen Spritpreise aussprechen. Die Menschen in den Bunkern in der Ukraine haben bestimmt schon Ihr Sparschwein geschlachtet um euch armen Menschen zu unterstützen. Mir ist gar nicht klar wie Ihr nur zurecht kommt.

Habt Ihr gedacht das geht ewig so weiter? Ja dann, guten Morgen, willkommen in der Realität.

Die Realität ist doch: die Ukrainier verteidigen gerade Deutschland. Das muss man einfach so klar sagen oder denkt hier irgendeiner, der kleine Putin hätte nicht weiter gemacht, wenn das Ding nach 3 Tagen erledigt worden wäre?

Alleine der der Kriegsgrund ist wirklich lustig, Entnazifizierung. Lol der Außenminister und der Präsident sind Juden. sie wären also sogenannte Nazijuden, was es nicht alles gibt, klingt bissel wie gesunder Tripper oder kranke Vitamine. Alleine die Aussage Schweden und Finnland dürfen nicht in die Nato, weil sonst gibt es schwere Konsequenzen. Man denkt der kleine Fickfrosch in seinem Bunker wo er verschreckt wie ein kleines Kaninchen sitzt und panische Angst vor Corona hat, dass seine Drohungen irgendjemanden einschüchtern?Überlegen wir doch mal, was hat er geschafft. Russland wird jetzt wohl ein Vorort von China, denn er hat uns erklärt, dass es keine gute Idee ist, das einzige von Ihm zu kaufen was er hat. Gas, Kohle und paar Edlemetalle. Er hat unglaublich viel Geld in seine Armee gepumpt und Reserven angelegt um Krieg zu führen. Ich bin jetzt kein Genie aber wäre es nicht sinnvoller gewesen die Kohle in die Entwicklung der Wirtschaft zu stecken, statt seiner Sowjetunion nachzuheulen? Putin du kannst das großrussische Reich vergessen, du bist sogar zu dumm die Ukraine einzunehmen! Mich würde es wundern wenn Schweden und Finnland jetzt nicht der Nato beitreten, sonst können sie sich auch direkt Russland anschließen. Die Ukraine wird ebenfalls der Nato beitreten und dann haben wir dich umzingelt, ok wir wollten die letzten 40 Jahr nix von dir aber ich versteh dich schon, sicher ist sicher!!

Soll ich dir die Rangordnung der Zukunft sagen lieber Putin?

Lukaschenko < Putin < Xi,  Glückwunsch mein Freund. Das ist aber der Beste Fall, im schlechtesten Fall kommt einer deiner Leute und macht dir nen lecker Nowitschok Tee.

Prost mein Freund, das haste dir mühsam verdient!